Zum Hauptinhalt springen

Reinhold-Nägele Sonderausstellung

Im April jährt sich der Todestag von Reinhold-Nägele, einem der bedeutendsten schwäbischen Maler und Grafiker und Namensgeber unserer Schule, zum 50. Mal. Aus diesem Anlass besuchen unsere 9er und 10er die Sonderausstellung im Württemberghaus in Beutesbach.

Der Maler und Grafiker Reinhold Nägele (1884-1972) gehört als Mitbegründer der Stuttgarter Sezession zu den bedeutendsten schwäbischen Künstlern des 20. Jahrhunderts. Am 30.4. jährt sich sein Todestag zum 50. Mal. Unsere Schule ist die einzige Schule, die den Namen des aus Murrhardt stammenden Künstlers trägt. Die Sammlung der RNR mit 24 originalen Radierungen und einem Gemälde Reinhold Nägeles ging jüngst in das Sachgebiet „Archiv und Museen, Kunst“ der Stadt Weinstadt über. Aus diesem doppelten Anlass wird die Sammlung nun zum ersten Mal komplett als Sonderausstellung in Beutelsbach präsentiert.